kiss_blau_gross_pfade_1.jpg

Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen

Selbsthilfe SH Signatur-RGB_455px.jpg
header.jpg

Aktuelles

Neue Infos von KISS

Neue Angebote von KISS

Schauen Sie bitte unten.

 


 


 

Das KISS-Café im Juli 2022

findet

am Freitag, 29. Juli 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr

im Kleinen Haus (bei schönem Wetter davor) in der

Kahlhorststraße 35a, Geb. 49, 23562 Lübeck, statt.

Das KISS-Café ist ein offener Selbsthilfetreff für alle Mitglieder von Selbsthilfegruppen und alle, die an Selbsthilfe interessiert sind.

Für eine Teilnahme melden Sie sich bitte per E-Mail an kiss-luebeck@kinderwege.de oder per Telefon 0451-69339584 an. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Wir werden uns bei Kaffee, Tee und Kuchen über Fragen zu KISS und Themen der Selbsthilfe austauschen, stellen neue Gruppen und Projekte vor und lachen zusammen. Die Räumlichkeiten sind barrierearm, es gibt auch ein barrierearmes WC.

Das KISS-Team freut sich auf Sie!

 

 



Die Lübecker Familienzentren sind Orte der Begegnung und bieten in jedem Stadtteil ein vielfältiges Programm in vertraulicher Atmosphäre an. Die Familienzentren sind an Kitas angeschlossen. Sie stehen allen Eltern offen, auch wenn sie ihr Kind dort nicht betreuen lassen.

Weitere Infos und Angebote finden Sie unter http://www.luebeck.de/bildung


Die Selbsthilfe-Akademie Schleswig-Holstein startet eine neue Initiative:

Schreiben tut gut und Schreiben macht Mut

Mit der Initiative wird auf eine "alte" Handlungskompetenz - das Schreiben - gesetzt.

Schreiben hilft in herausfordernden Situationen. Schreiben als Handlungskompetenz gehört zu den Ressourcen, die vielen Menschen zur Verfügung stehen. Schreiben geht zu jeder Zeit. Das Schreiben fördert die Fähigkeit, sich trotz erlebter Krisen und widriger Umstände, positiv und ohne langfristige Beeinträchtigung zu entwickeln.

Schreiben hilft, seine Kreativität und Kraft zu spüren.

Es geht um die erfrischende Erkenntnis: "Ich schreibe und drücke aus, was mich bewegt."

Es geht nicht um literarische Ansprüche. So dürfen auch Bilder oder Fotos mit einem Satz eingeschickt werden. Sichtbar wird die Initiative über die Homepage der Selbsthilfe-Akademie https://selbsthilfe-akademie-sh.de/schreiben-tut-gut


Neue Selbsthilfegruppe: Lauftreff-Kopfsache.de "Bewegen gegen Depressionen"

Der "Lauftreff-Kopfsache" ist eine kleine Laufgruppe an der jede oder jeder teilnehmen kann, egal ob groß-klein-dick-dünn- alt oder jung. Es werden Menschen angesprochen, die vielleicht gerade eine Lebenskrise oder Depression gehabt haben, oder es erst gar nicht so weit kommen lassen wollen.

Ein gemeinsames "Durchbrechen alter Gewohnheiten" ist das Ziel! Weitere Infos unter: https://lauftreff-kopfsache.de/

Die Gruppe trifft sich zur Zeit einmal in der Woche, am Dienstag um 18.00 Uhr.

Treffpunkt: Trave-Kanal hinter der Welsbachhalle.

Anmeldungen bitte per E-Mail unter: info@lauftreff-kopfsache.de


Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs trifft sich wieder im Helios Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau.

Nach zwei Jahren Corona Zwangspause startet die Selbsthilfegruppe "Prostatakrebs" wieder. Im Rahmen der Selbsthilfegruppe besteht die Möglichkeit, mit anderen Erkrankten ins Gespräch zu kommen und sich über die Krankheit und den damit einhergehenden Problemen auszutauschen. Patient.innen berichten, dass sie durch den hilfreichen Erfahrungsaustausch Zuversicht und psychische Stabilität wiedergewinnen. Darüber hinaus erhalten die Mitglieder allgemeine Informationen sowie Hilfestellungen zur Alltagsbewältigung.

Regelmäßige Treffen finden jeden dritten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im Konferenzraum des Helios Agnes Karll Krankenhauses statt.