Gebärdensprache

Titel Beschreibung
Herzlich Willkommen bei KISS Lübeck!
Sprechende Hände / Selbsthilfegruppe für Gebärdensprache
Lübecker Gehörlosenverein von 1910 e. V. Gehörlosenverein von 1910 e. V..
Die Selbsthilfegruppe trifft sich einmal im Monat und bietet auch zusätzliche Beratungstermine an.

Information über Lübecker Gehörlosenverein von 1910 e.V.
Mitglied im Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V.

Zielgruppe:
Der Verein ist eine Gebärdensprachgemeinschaft und Interessenvertretung für
Gehörlose und Hörbehinderten. Er soll die Belange der betroffenen
Menschen unterstützen und verbessern.

Selbstdarstellung:
Die Mitglieder des Vereins organisieren Zusammenkünfte, fördern und pflegen die sprachliche, kulturelle Gemeinschaft mit Erfahrungs-und Informationsaustausch und betreiben Öffentlichkeitsarbeit.

Das Programm im Verein bietet verschiedene Veranstaltungsangebote wie Versammlungen, Weihnachtsfeiern, Vorträge mit verschiedenen Themen, Planung für Kirchentreffen, Aktivitäten in der Freizeitgestaltung und Ausflüge, Kartenspiel (z.B.Rommé), Basteln, Nordic Walking etc.

Aufgabengebiet:
Zu den Aufgaben des Vereins gehören, die Sprachbarriere zwischen Hörenden und Hörbehinderten zu beseitigen, vor allem für gehörlose Migranten. Hinzu kommt die Organisation für Gebärdensprach-Dolmetschereinsätze auf verschiedenen Ebenen. Ebenso unterstützt der Verein die Lesehilfe bei nicht-deutsch sprachlicher Kompetenz. Außerhalb des Vereins gibt es Unterstützung bei der Bildungs- und Arbeitssuche, im Beruf, bei Behördengängen, Unterstützung für gehörlose Senioren und für die Frauenbeauftragte.

Außerdem wird versucht, Konflikte und Missverständnisse zwischen Hörenden und Gehörlosen zu schlichten bzw. zu beseitigen