KISS Lübeck wird 30 Jahre alt! Jubiläumsveranstaltungen

30 Jahre KISS Lübeck

KISS Lübeck beteiligt sich im Mai 2019 mit mehreren Veranstaltungen und Projekten an der bundesweiten „Aktionswoche Selbsthilfe“. Zugleich feiern wir 2019 unser
30-jähriges Jubiläum!

Jubiläumsaktionen im Rahmen der bundesweiten „Aktionswoche Selbsthilfe“:

1. Ausstellung "Ein Bild der Selbsthilfe in Lübeck":

Alle Lübecker Gruppen sind herzlich eingeladen, ein Bild ihrer Gruppe zu gestalten und dieses vom 18. Mai bis 14. Juni 2019 im „Café SOFA“ bei St. Aegidien in Lübeck auszustellen (http://sofa-luebeck.de).

Die Idee ist auf dem letzten Gesamttreffen entstanden: Alle Selbsthilfegruppen können frei ein 30 x 30 cm großes Bild gestalten. Es darf gemalt, gezeichnet, geklebt und geschrieben werden. Dabei nutzen alle die gleichen 30 x 30 cm-Leinwände, die ab sofort kostenlos bei KISS Lübeck abgeholt werden können. Die Abgabe kann dann bis spätestens 18. April (Ostern) erfolgen, mit dem Namen der Gruppe. Zu jedem Bild soll es ein kleines Kärtchen geben mit Angaben zur Selbsthilfegruppe. Dazu bräuchten wir von KISS - zugleich mit der Bild-Abgabe - eine E-Mail mit dem jeweiligen Gruppennamen und (wenn gewünscht) weiteren kurzen Angaben zur Gruppe, maximal 200 Zeichen (inklusive Leerzeichen).

In einer gemeinsamen Aktion am 29. April, 13-16 Uhr, bei KISS sollen schließlich alle entstandenen Bilder zusammengelegt und fotografiert werden, damit ein Gesamtbild hergestellt werden kann (Plakat mit Foto, die Teilnahme bei dieser Aktion ist nicht verpflichtend). Anschließend werden die Bilder einzeln im Café Sofa ausgestellt.

Ab sofort können die Leinwände 30 x 30 cm bei KISS in der Kahlhorststraße 35a/ Haus 49 kostenlos abgeholt werden (Mo - DO zwischen 8.30 Uhr und 15.30 Uhr, FR bis 13 Uhr).
Die Abgabe der fertigen Bilder ist bis Ostern (Donnerstag, 18.4.) möglich.

2. Festakt im Audienzsaal des Lübecker Rathauses am 22.5.19, u.a. mit Vertreter*innen aus der Politik, mit Musik und mit Szenen des KISS-Theaterprojekts (Einladung folgt, Anmeldungen von Mitgliedern aus Selbsthilfegruppen werden ab sofort entgegengenommen).

3. Gesondertes Kunstprojekt, 3 x samstags (Termine 19.1., 9.2., 23.2.), auch einzeln besuchbar,
Leitung: Uta Kuhnholdt. Anmeldung und weitere Informationen bei KISS Lübeck. (Den Flyer hatten wir Ihnen bereits zugesandt).

4. Theaterprojekt mittwochs abends von 19 - 21 Uhr bei "Integra", Fünfhausen1, Anmeldung und weitere Informationen bei KISS Lübeck oder bei Cornelia Koch, Tel. 0451 – 790 77 97.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung an den KISS-Projekten!

Darüber hinaus sind zur bundesweiten Aktionswoche vom 18. bis 26. Mai alle Gruppen aufgerufen, sich mit eigenen Projekten zu beteiligen und Anträge auf Kostenübernahme bei den relevanten Krankenkassen zu stellen. Weitere Informationen bei KISS und beim „Paritätischen“.