Senioren

Titel Beschreibung
Demenznetzwerk Lübeck / DNL
Das DemenzNetzwerk Lübeck (DNL) ist ein optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter Expertenverbund und Zusammenschluss von

Pflegenden
Praxen
Institutionen
Therapeuten
Beratern
Seniorenassistenten

deren gemeinsames Ziel es ist, ein überörtliches Angebot der Hilfe und Unterstützung für alle von Demenz Betroffene, deren Angehörige und Umfeld bereit zu stellen. Dabei stehen stets individuell Sie als Mensch im Mittelpunkt! Tag für Tag leisten wir dabei engagierte und verantwortungsvolle Basisarbeit und bieten allen, die Hilfe für sich selbst, für Freunde, Bekannte oder Angehörige suchen, kompetente Beratung und praktische Unterstützung.


Besonders wichtig ist uns dabei, an Demenz erkrankten Menschen und ihren Partnern und Angehörigen machbare und lebenswerte Perspektiven für das tägliche Miteinander aufzuzeigen. Jeder von uns ist Ihr Ansprechpartner. Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Gerne planen wir gemeinsam mit Ihnen, begleiten Sie und zeigen Ihnen - vielleicht auch bislang unbekannte - Wege für ein Leben mit Demenz.
Deutsches Sozialwerk (DSW) e. V. Lübeck Besuch von älteren Menschen in Haus und Heimen, um ihnen zu helfen, Einsamkeit zu Überwinden, kulturelle Dinge zu unternehmen, Begleitung auf Spazier- und Behördengängen, Beschäftigung in kleinen Kreisen mit Literatur und Singen und alles was möglich ist, ihnen das Leben zu verschönen.
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Lübeck
Der DRK-Kreisverband Lübeck e.V. bietet seit dem 01. April 2014 mit seinem neuen Informationszentrum am Kolberger Platz auch in St. Lorenz Süd ein vielfältiges Beratungsangebot zu den Themen ambulante Pflege und Pflegeleistungen, altersgerechtes Wohnen und Selbstbestimmtheit im Alter, sowie allen anderen Angeboten des Deutschen Roten Kreuzes in Lübeck an.
Somit steht ab sofort neben dem Hauptsitz am Herrendamm ein weiterer Anlaufpunkt zur Verfügung, der den Bürgerinnen und Bürgern eine Hilfestellung dazu bietet, wie das Leben im Alter möglichst lange im vertrauten, heimischen Umfeld selbstbestimmt gestaltet werden kann.

Zu den künftigen Angeboten gehören Informationen zu Themen rund um die ambulante Pflege, Hausnotruf, Essen auf Rädern oder ein breitgefächertes Seniorenangebot.

Die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater informieren auch zu allen anderen Angeboten des Deutschen Roten Kreuzes.

Das Beratungszentrum ist Dienstags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Mittwochs von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr und Donnerstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Gerne steht Ihnen das Team der DRK-Sozialstation unter der Telefonnummer (0451) 48 15 12 - 20 für Informationen und Terminvereinbarungen zur Verfügung.
Seniorenakademie Lübeck St. Marien Unterschiedlichste Angebote für Senioren
Leben und Wohnen im Alter Beratung und Hilfestellung zum Gesamtkonzept. Leben und Wohnen im Alter
AWO Kreisverband Lübeck e.V. Geschäfststelle Die AWO Schleswig-Holstein ist zugleich Mitgliederverband und soziales Unternehmen. Die rund 18.000 Mitglieder der AWO in Schleswig-Holstein sind in 130 Ortsvereinen und 15 Kreisverbänden organisiert. Im hauptamtlichen Bereich beschäftigt die AWO Schleswig-Holstein in ca. 200 Einrichtungen und Diensten rund 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund 2600 Ehrenamtliche engagieren sich jährlich im Verband. Die AWO Schleswig-Holstein bietet viele Möglichkeiten, das soziale Umfeld mitzugestalten: Von der Gremienarbeit über Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur individuellen Betreuung, Beratung und Begleitung. Das soziale Ehrenamt und das bürgerschaftliche Engagement haben in der AWO eine lange Tradition. Solidarität und sozialer Zusammenhalt in der Gesellschaft zählen von Beginn an zur Aufgabe der ehrenamtlichen Arbeit in der AWO.
Arbeiter Samariter Bund e. V. Hilfe für Pflegebedürftige