Information

Titel Beschreibung
Angehörige depressiv Erkrankter Für Informationen wenden Sie sich bitte an KISS.

Information über Depressionen, Erfahrungsaustausch, Behandlungsmöglichkeiten, Verhalten in der Krise, rechtliche Fragen, soziale Wiedereingliederung, für sich selbst sorgen. Fragenbeantwortung durch ein multiprofessionelles Team möglich.
'Kreuz und Queer' Freizeit-Jugendgruppe Für alle u27 Jahre alten lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, queer Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Freude / Freundinnen
Frauen-Beratungsstelle im Frauennotruf Lübeck Das Beratungs- und Unterstützungsangebot richtet sich an Frauen und Mädchen ab 14 Jahren, die von Gewalt betroffen sind (z.B. durch Bedrohung, sexuelle Belästigung im Alltag, Stalking, Vergewaltigung, sexuellen Missbrauch in der Kindheit, Gewalt in der Partnerschaft).

Auch Vertrauenspersonen, Angehörige Betroffener und Fachkräfte können die Beratung in Anspruch nehmen.

Wir bieten kostenfrei und ohne Wartezeit telefonische und persönliche Gespräche an; darüber hinaus Informationen, Begleitung zu Institutionen, Rechtsberatung und die Vermittlung von Anwältinnen, Therapeutinnen oder Kliniken. Die Beraterinnen sind traumatherapeutisch qualifiziert.

Das Gruppenangebot richtet sich an Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrungen. Wir unterstützen interessierte Frauen bei der Gründung von Selbsthilfegruppen, stellen die Räumlichkeiten, helfen bei der Themenstellung, der Öffentlichkeits- und Gruppenarbeit. Angeleitete Gruppen zur Alltagsstabilisierung, Selbstbehauptung oder kreativen Selbsterfahrung ergänzen das Angebot und werden auf der Webseite des Frauennotrufs bekannt gegeben.
Beratungs- und Informationsstelle NaSowas des Jugendnetzwerkes lambda nord e.V. Beratungsstelle für alle lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, queer Jugendlichen und jungen Erwachsene, Freizeitjugendgruppe(n)