Autismus

Titel Beschreibung
Das besondere Kind Das besondere Kind
Wir sind betroffene Eltern die Kinder mit besonderen Bedürfnissen und Verhalten haben.
Unsere Kinder haben ADHS, Autismus, Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung oder sind Transgender. Was sagt die Kita oder die Schule? Bekomme ich von Ämtern Hilfe?
Nicht jeder muss die gleichen Fehler und Erfahrungen machen müssen.
Unsere Meetings finden jeden 2. und 4. Dienstag im Monat statt.
Von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Bürgerhaus Falkenfeld Lübeck am Elmar-Limberg-Platz 2, Ecke Peenestieg
Eine Kurze Info, wer einfach dazu kommen möchte geht unter
0172-542 95 35 Marc oder 0172-411 90 51 Ramona
Die Treffen sind kostenlos und ohne Verpflichtung.

SHG für Eltern mit autistischen Kindern
Arbeitskreis Unterstützte Kommunikation Lübeck Angeleitete Gruppe von Eltern, Fachkräften und Interessierten, die sich mit unterstützter Kommunikation beschäftigen. Das heißt, alle alternativen Kommunikationsformen für Menschen, die nicht oder nur unverständlich sprechen können.

Alle, die Fragen zu diesem Thema haben oder mehr darüber wissen möchten, sind herzlich willkommen!

Wenn Sie zu einem ersten Treffen kommen möchten, nehmen Sie bitte per Email oder Telefon Kontakt auf, damit wir uns verbindlich verabreden können.
Hilfe für das autistische Kind Vereinigung zur Förderung und Betreuung autistischer Menschen.
Selbsthilfegruppe für Menschen im Autismusspektrum Lübeck Wir haben uns im Juli 2010 gegründet, um andere Autisten* aus dem Raum Lübeck zu treffen und uns mit ihnen auszutauschen. Wir treffen uns einmal im Monat. An den Treffen nehmen durchschnittlich 5-10 Leute (über 18 Jahre) teil. Die Gruppe organisiert sich selbstständig, wir werden von keiner Fachkraft begleitet und unterstehen keinem Träger etc. Neue Teilnehmer sind willkommen, eine ärztliche / psychologische Diagnose ist keine Voraussetzung zur Teilnahme. Auch 'Verdachtsautisten' können gerne zu den Treffen kommen. Wir nennen uns 'Selbsthilfegruppe für Menschen im Autismusspektrum Lübeck', das beinhaltet sowohl das Asperger-Syndrom als auch Kanner-Autismus und atypischen Autismus - eben das ganze Autismusspektrum.

Nicht für Kinder, Jugendliche und Angehörige.

Am besten ein paar Tage vor dem regulären Treffen noch einmal Kontakt aufnehmen, falls sich etwas geändert hat.